Unsere Beratung
Ihr Nutzen
Lebendige Bildung
Unser Management
Referenzen
Unternehmen
Postvisionen
Postvision 2010
Postvision 2012
Postvision 2014
Postvision 2015
Postvision 2010
Revisionssicherheit und neue Briefdienstleistungen

Wir befinden uns im Jahr 2010. Nur mit dem Telefonmarkt hat sich vergleichbar ein Dienstleistungsmarkt so rasch entwickelt wie die Postdienstleistung. Aus einer Servicewüste aus Standardbriefen, Vorschriften und Verboten ist eine blühende Landschaft geworden mit Ideen, Mehrwert-Dienstleistungen und wachsenden Umsätzen. Blick in die Zukunft: ein Tag im Leben der Managerin Sandra Pouseck.

Sandra Pouseck atmete tief durch. Seit zwei Stunden hatte sie ihren ersten halben Urlaublaubstag, aber der brennende Fall konnte am Vormittag nicht abgeschlossen werden. Sie hob den Hörer vom läutenden Telefon. Wie sie vermutete, meldete sich der neue Geschäftsführer des langjährigen Partnerunternehmens, das vor einigen Monaten nicht ganz freundlich übernommen worden war. „Der Vertrag ist nicht bei uns eingetroffen und die Frist leider verstrichen!“, hatte er am Vormittag behauptet. Sie hatte ihm ein Archivexemplar gemailt und ihn auf das Adressfeld mit dem Data Matrix Code hingewiesen. „Dieser Brief wurde am Dienstag letzter Woche um 8:54 in den Briefkasten Ihres Hauses eingelegt. Gerne kann ich eine eidesstattliche Erklärung des Zustellers vom Postdienstleister für sie anfordern.“

Das war heute Vormittag und sie ahnte was jetzt kommen würde. „Aufgrund Ihres hilfreichen Hinweises konnten wir den Vertrag finden“, säuselte er. „Allerdings haben wir ein neues Problem: der Vertrag ist nicht vollständig, es fehlt leider die Seite 5 mit den technischen Daten!“ Die Managerin war vorbereitet.



Wie es weiter geht erfahren Sie im
Download der publizierten Form "Schöne neue Postwelt"


* Die Namen der Personen sind frei erfunden